ingenieurbüro christian redeker

Technische Beratung vor Immobilienerwerb

Wenn Sie ein bestehendes Haus oder eine Eigentumswohnung erwerben wollen, unterstütze ich Sie bei der Einschätzung des Objektzustands. Bei der Begutachtung werde ich Ihnen erkennbare Bauschäden aufzeigen und Ihnen Auskunft über die zu erwartenden Instandhaltungsarbeiten geben. Ich gebe Ihnen eine objektive und neutrale Einschätzung über den Zustand der Immobilie.

technische Prüfung der Baubeschreibung vor Vertragsabschluss

Die Baubeschreibung (Leistungsbeschreibung) ist ein elementarer Bestandteil des Bauvertrags. Sie soll Ihnen Aufschluss darüber geben, welche Leistungen mit welchen Baumaterialien bei der Erstellung Ihres Gebäudes ausgeführt werden. Dabei ist es wichtig, dass möglichst präzise, sowie ausführliche Angaben über die zu erbringende Leistung gemacht werden. Durch fehlende oder nicht klar beschriebene Leistungen oder Materialien kommt es oftmals während der Bauphase zu Streitigkeiten, da die erwartete Leistung nicht mit der tatsächlich erbrachten Leistung übereinstimmt.

Ein genauer Blick auf die Baubeschreibung kann zur Folge haben, dass ein, auf den ersten Blick, vermeintlich günstiger Baupreis sich zu einer Kostenfalle entwickelt. Haben Sie den Vertrag erstmal unterschrieben, haben Sie keine Möglichkeit mehr, den Inhalt der Baubeschreibung zu beeinflussen. Oft ist es für den Laien schwierig festzustellen, ob eine Baubeschreibung tatsächlich vollständig und ausführlich geschrieben ist.

Ich unterstütze Sie bei der Überprüfung der Vertragsunterlagen und entwickele für Sie Optimierungsvorschläge.

Baubegleitendes Qualitätscontrolling

Die eigene Immobilie ist eine der größten Investitionen im Leben. Die Dauerhaftigkeit und der Werterhalt hängen stark von der Bauqualität ab. Mängel sollten rechtzeitig erkannt und vor der Bauabnahme behoben werden.

Mit einem baubegleitenden Qualitätscontrolling übernehme ich die regelmäßige Kontrolle der einzelnen Bauabschnitte - von der Planung bis zur Übergabe. Während der Bauausführung stehe ich Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Baustellenbegehungen erfolgen zu den wichtigsten Bautenständen individuell auf das jeweilige Bauvorhaben abgestimmt.

Weiterlesen ...

Unterstützung und Begleitung bei Abnahmen

Die Abnahme ist ein bedeutender Zeitpunkt bei der Erstellung Ihrer Immobilie. Ganz gleich ob Haus oder Wohnung, nach der Bauabnahme beginnt die vereinbarte Gewährleistungspflicht.

Nach Abnahme müssen Sie auftretende Mängel gegenüber der Hausbaufirma oder dem Bauträger nachweisen. Daher müssen bereits bei der Abnahme alle vorhandenen Mängel dokumentiert und im Abnahmeprotokoll festgehalten werden. Ich unterstütze Sie dabei, eine fach- und sachgerechte Abnahme Ihrer Immobilie entsprechend der Baubeschreibung und der allgemein anerkannten Regeln der Technik zu erreichen.

Bautenstanddokumentation und Bewertung von Restleistungen bei Streitigkeiten

Bei einer Bautenstanddokumentation bzw. Bautenstandfeststellung erfasse und dokumentiere ich, als neutraler und unabhängiger Partner, den Fertigstellungsgrad eines Bauprojektes.

Eine unabhängige Feststellung des Bautenstandes kann bei Störungen des Bauablaufs sinnvoll sein. Zeitliche Verzögerungen und unzureichende Qualitäten bei der Ausführung führen häufig zur Auflösung von Verträgen. In diesen Fällen ist es wichtig mit der Bautenstanddokumentation einen Überblick über den allgemeinen Bautenstand zu geben und die Qualität der erfassbaren Leistungen zu bewerten.

Beweissicherung über den Bautenstand vor Ausführung

Eine Beweissicherung vor Baubeginn ist wichtig, wenn es um eine spätere Vermeidung von Streitfällen bei Schäden geht. Bei der Beweissicherung vor Baubeginn wird der Ist-Zustand des Gebäudes oder eines Nachbargebäudes vor dem Start der Bauarbeiten dokumentiert. Durch eine möglichst genaue Erfassung des Zustandes trägt sie zur Vereinfachung im Fall von Unklarheiten oder Streitfällen bei aufgetretenen Schäden oder Mängeln bei.

Erstellung von Privatgutachten zu Schäden an Gebäuden

Ein Privatgutachten dient zur Feststellung und Ursachenermittlung von Mängeln und Schäden an Gebäuden. Die Mängel und Schäden werden während eines Ortstermins untersucht und dokumentiert. Im Gutachten werden die Ursachen und technischen Zusammenhänge erläutert.